Seit seiner Gründung in den USA in 1936 setzt sich unser Verband POPAI „Point of Purchase Advertising International für die POS Interessen von Industrie, Handel, POS-Produzenten und Dienstleistern ein. Auf nationaler und internationaler Ebene ermöglicht POPAI den interdisziplinären Informations- und Erfahrungsaustausch für seine weltweit mehr als 2000 Mitgliedern, davon 1000 in Europa. Als global agierende Non-Profit Organisation versteht sich POPAI heute als das Kompetenzcenter und die umfassende Kommunikationsplattform für „Marketing at Retail.“

Licht, Bewegung und Sound – im Einsatz am POS um das Shopper Verhalten
Treffen Sie die Mitgründer: Digitalwoche Kiel 20. September + Vortrag
Pressemitteilung – POPAI D-A-CH Award Gala 2017 in Düsseldorf